Fußreflexzonentherapie

Was ist Fußreflexzonentherapie

Der Fuß reflektiert im verkleinerten Maßstab den Zustand des ganzen Menschen. Die Organe oder Organsysteme sind den Reflexzonen im Gewebe des Fußes zugeordnet. Durch gezielte Behandlung dieser Zonen kann der Gesundheitszustand verbessert werden, vorhandene Symptome und Beschwerden können gelindert bzw. behoben werden.
Durch die Fußreflexzonentherapie werden die Selbstheilungskräfte des Menschen gefördert.

Behandlungsindikationen

> Schmerzen und Erkrankungen von Wirbelsäule, Gelenken und Muskulatur
> Kopfschmerzen und Migräne
> Blutdruckschwankungen
> Akute und chronische Störungen des Verdauungstraktes
> Erkrankungen von Niere und Blase
> Akute und chronische Atemwegserkrankungen
> Menstruationsbeschwerden
> Erhöhte Infektanfälligkeit und Allergien
> Stoffwechselstörungen

Eine Behandlung dauert 30 min. + Nachruhe und kostet 28.-€